MITTAGSTISCH
in Duisdorf
und
am Hardtberg
 

Abacanto,  ArmoniaBistro Eselchen,

Café Schells EckPastarotti,

Freikost Deinet, Zur Tränke

Duisdorfer Einkaufsführer  2017
 

34. Duisdorfer
Gewerbeschau
am 11. Juni

 

Jetzt anmelden!

Anmeldepaket Mitglieder

Anmeldepaket Nichtmitglieder

 

Aktuelles / News

18. April 2017  |  Irish Folk mit Georg Kaiser am 23. April 2017

Am kommenden Sonntag um 11.00 Uhr kommt Georg Kaiser zum ersten Mal ins Kulturzentrum Hardtberg.

 

Georg Kaiser zählt schon länger zu den gefragtesten Solo-Künstlern der Folkszene. Bei seinen Konzerten nimmt er das Publikum mit auf seine musikalische Reise durch das schottische Hochland und die malerischen Landschaften Irlands. Dabei erwartet die Besucher Spiellaune, Virtuosität und eine einmalige Stimme.

Der Singer und Songwriter hat bisher rund 200 eigene Stücke geschrieben. Sein Konzert-Spektrum reicht von gefühlvollen Balladen über Songs, die zum Nachdenken anregen, bis hin zu schnellen und fetzigen Songs zum mitsingen und feiern. Georg Kaiser zeigt, dass er nicht nur Musik im Blut, sondern auch Gold in der Kehle hat. Wer dabei sein will ist im Kulturzentrum Hardtberg herzlich eingeladen.

Einlass ist ab 10.30 Uhr. Wie für alle Veranstaltungen der Reihe „Hardtberger Frühling 2017“  ist der Eintritt frei. Unterstützt wird die Reihe von der Sparkasse Köln/ Bonn.

Flyer für diese Veranstaltungsreihe mit näheren Informationen finden Sie:
im Kulturzentrum Hardtberg; im Restaurant  „Pastarotti“, Brüser Berg; im Rathaus Hardtberg; in der Sparkasse KölnBonn in Duisdorf, Brüser Berg und  Lengsdorf sowie in einigen Duisdorfer Geschäften. Oder Sie nutzen die ausduckbare Version des Flyers unter folgendem Link: Flyer Hardtberger Frühling 2017.


Das Kulturzentrum Hardtberg ist erreichbar mit ÖPNV: RB 23, Buslinie 800 und 845 bis Duisdorf Bahnhof; Buslinien 605 und 606 bis Haltestelle Schickshof.
Parkplätze befinden sich am Kulturzentrum und an der Derlestraße/ Auf der Urdel.


15. April 2017  |  Osterhasen besucht die Duisdorfer Fußgängerzone

 

 

Der WGH Osterhase trotzt dem Regen und verteilt 1.000 Ostereier und viele Schokohasen.

 

 

 

 

 


04. April 2017  |  9. April Kaffee und Kuchen und dazu Musik als Sahnehäubchen

Hardtberger Frühling 2017


Am kommenden Sonntag findet im Kulturzentrum Hardtberg um 15.30 Uhr wieder ein das "Kaffeehaus"mit Musik statt. Das Duisdorfer Traditions-Cafe „Schells Eck“ liefert hierzu den Kuchen - Paolo Granatella den Kaffee. Die Kaffeehaus-Musik - Schlager und Pop-Hits aus Italien und Lateinamerika des 20. Jahrhunderts - spielt das das Duo Lothar a. Heinrich und Jakob Schkolnik. In Nostalgie schwelgen ist hier angesagt.

Mit den „Kaffeehaus“-Veranstaltungen hat Hardtberg Kultur eine frühere Idee von Toni Röder, der in den 90er Jahren mit seinen „Bönnsche Tön“ das Kulturzentrum bekannt gemacht hat, wieder aufgenommen. Die Wiederaufnahme im Jahre 2016 hat sich inzwischen eingespielt. Torten und Kuchen werden nun im Saal angeboten und der Kaffee kommt sofort.

Einlass ist ab 15.00 Uhr. Wie für alle Veranstaltungen der Reihe „Hardtberger Frühling 2017“  ist der Eintritt frei. Unterstützt wird die Reihe von der Sparkasse Köln/ Bonn.

Flyer für diese Veranstaltungsreihe mit näheren Informationen finden Sie:
im Kulturzentrum Hardtberg; im Restaurant  „Pastarotti“, Brüser Berg; im Rathaus Hardtberg; in der Sparkasse KölnBonn in Duisdorf, Brüser Berg und  Lengsdorf sowie in einigen Duisdorfer Geschäften. Oder Sie nutzen die ausduckbare Version des Flyers unter folgendem Link: Flyer Hardtberger Frühling 2017.


Das Kulturzentrum Hardtberg ist erreichbar mit ÖPNV: RB 23, Buslinie 800 und 845 bis Duisdorf Bahnhof; Buslinien 605 und 606 bis Haltestelle Schickshof.
Parkplätze befinden sich am Kulturzentrum und an der Derlestraße/ Auf der Urdel.

 



Zum News-Archiv